Review: Cantina, Stuttgart

Gestern war ich mit einigen Leuten von der Uni im Cantina in Stuttgart. Das Cantina ist ein mexikanisches Restaurant etwa 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Wir sind da jetzt schon zum dritten oder vierten mal gewesen und geschmeckt hats auch eigentlich immer gut :) Nur diesmal war der Kellner zwar freundlich, aber hat es beispielsweise irgendwie geschafft, die Vorspeise erst zum Hauptgericht zu bringen. Ausserdem hatten wir in der Happy Hour ein paar Cocktails bestellt, die er dann vergessen hatte aber anschliessend nicht zum Happy Hour-Preis berechnen konnte. Naja, ein schoener Abend war es trotzdem.

Ein offenes WLAN gibt es dort uebrigens auch.

One thought on “Review: Cantina, Stuttgart

  1. Sebastian

    Ich kann nur zustimmen: Das Essen ist dort wirklich immer klasse, da kann man gar nichts sagen. Aber das Personal wurde über die Jahre einfach immer schlechter… mal unfreundlich, mal trottelig, mal langsam. Schade… :(

Comments are closed.