iPod nano 3rd-gen vs. iPod mini 1st-gen

Nach rund zehn Tagen iPod nano kommt hier mein Vergleich zum iPod mini:

Negativ nano:

  • Die Tastensperre ist schlecht erreichbar und damit keine Einhandbedienung mehr bequem moeglich wie beim mini
  • Die Hintergrundbeleuchtung ist beim Akku-Laden immer an
  • Interferenz mit Handy wenn das Handy auf dem iPod liegt
  • Wenn der Kopfhoerer eingesteckt ist, kann man das USB-Kabel nicht ohne Gefummel ziehen
  • Das Scrollrad ist zu klein
  • Kein Netzteil dabei

Positiv nano:

  • Kopfhoerer haelt besser im Anschluss als beim mini
  • Filme/Videos abspielen funktioniert prima. Der DVD-Ripper und -Encoder HandBrake bringt ein eigenes Profil dafuer mit
  • Schicke Menus
  • Die Suchfunktion hatte der mini noch nicht
  • Beim pausieren von Podcasts und Filmen macht der iPod beim erneuten Oeffnen automatisch an der vorherigen Stelle weiter (Update: Tollerweise spielt sogar dann iTunes den Film genau da weiter, wo man auf dem iPod aufgehoert hat)

Fazit:

Trotz der negativen Punkte bereue ich den Kauf nicht. Das Ding ist so schnuckelig klein, da kann man nicht boese sein ;)