Hefeteig à la guruz

  • 1 kg Mehl
  • 1 Essloeffel Salz
  • ca 0,5l warme Milch und/oder Wasser
  • Butter oder je nach Geschmack Olivenoel
  • 1,5 Paeckchen Hefe, 0,5 Paeckchen Backpulver

Am Vorabend Mehl in eine Schuessel geben und Backpulver, Hefe und Salz hinzufuegen. Dann langsam Wasser und Milch hinzugeben und zwischendurch ruehren. Butter bzw Olivenoel hinzugeben. Irgendwann kann man dann dazu uebergehen, mit der Hand zu kneten. Sobald der Teig die richtige Konsistenz hat (tja, wie beschreib ich das hier auf einer Webseite? *g*) kann man ihn ueber Nacht im Kuehlschrank lagern und dann vor dem Backen herausnehmen und noch ein paar Stunden an einem warmen Fleck abgedeckt ziehen lassen.

Was man daraus machen kann? Wie waers mit Pizza oder Broetchen oder sogar Pizzabroetchen? :)