Einheitliche Spielekonsole?

Zur Zeit werden Rufe nach einer einheitlichen Spielekonsole laut. Dann haette man nicht mehr die Entscheidung zwischen einer Wii, einer Playstation x oder einer Xbox y sondern kann dann auch ganz frei die Spiele auswaehlen die gerade aktuell sind ohne sich Sorgen zu machen, dass es diese fuer die eigene Konsole gar nicht gibt.

Prinzipiell natuerlich eine prima Idee. Aber hat sowas jemals geklappt? Es liegt nun mal in der Natur des Menschen sich unterscheiden zu wollen (oh oh, welcher weiser Satz). Es wird immer einen grossen Hersteller geben der nicht mitmachen will oder spaeter in den Markt eindringt und was eigenes Macht.

Was nettes am Rande uebrigens: Vielleicht haetten wir das heute garnicht alles so, wenn Sony und Nintendo doch zusammengearbeitet haetten und M$ brav bei den PCs geblieben waer. ;)