Kundgebung gegen Vorratsdatenspeicherung in Stuttgart

Bin dank der S-Bahnen heute gut 10 Minuten verspaetet gekommen und hab dank der leider sehr ueberschaubaren Menge gleich bekannte Gesichter getroffen. Die Kundgebung war da auch schon fast zuende (kann deswegen darueber nichts schreiben) und ihr schloss sich eine Lichterkette an. Dies hat leider nicht besonders geklappt (Hallo Regenwetter) und so hat sich das ganze nach 20-30 Minuten aufgeloest. Schade irgendwie. Aber woanders war wohl mehr los. Insgesamt tippe ich auf nur 150 bis 200 Menschen, aber ich bin wohl keine gute Quelle fuer solche Schaetzungen :)

Update: Haben die sich verschaetzt oder ich? Wohl beide :)

Update2: rofl. Das Geschwaetz auf Indymedia ist echt immer noch das beste nach solchen Aktionen.

Update3: Der Redentext direkt vom Redner. Zumindest ab da wo ich dabei war :)

Update4: Die Entscheidung im Bundestag ist wie erwartet gefallen *seufz*