Monthly Archives: February 2008

Das Lustigste was ich heute gelesen habe

“I wrote the first version of Gmail in one day. It was not very impressive. All I did was stuff my own email into the Google Groups (Usenet) indexing engine. I sent it out to a few people for feedback, and they said that it was somewhat useful, but it would be better if it searched over their email instead of mine. That was version two.”

(Paul Buchheit)

Aufmachen, Steuerfahndung!

Irgendwie find ichs zwar nicht unbedingt gut wenn jemand 5 Mio. EUR fuer eine Straftat (Datenklau) bekommt, aber wenn dafuer bisserl Geld in die Staatskasse fliesst und ich mich ueber unehrliche Prominente amueseren kann dann ist das doch eigentlich ganz OK :)

setSoTimeout of a Socket and Java NIO

A stupid thing about Java NIO and using blocking sockets (Who does that? Me in p300 because I want to use the increased performance of using FileChannel.transferFrom) is that the SO_TIMEOUT is not used anymore even if you set it.

However, switching to nonblocking IO is not that hard. You can use one Selector per SocketChannel and select() for OP_READ or OP_WRITE before every read or write. This way you can have a select (timeout in msec).

Kino-Kurzfazit

Ich hab die letzten Wochen einiges gesehen, bin aber nicht zum schreiben gekommen:

Cloverfield: Ganz nett, gut gemachte Bilder. Aber irgendwie fehlt das gewisse Etwas. Trotzdem sehenswert.

Unsere Erde: Toller und etwas trauriger Naturfilm.

Im Tal von Elah: Anti-Kriegsfilm. Ein (US-)Vater versucht den Tod seines Sohnes aufzuklaeren. Anspruchsvoll und gut!

Ich weiss wer mich getoetet hat: Eklig. Nicht reingehen.

Ein Mord fuer Zwei: Ganz interessant aber sehr nervig. Kommt mit 3 (oder 2? ;) ) Schauspielern und den Haenden einer Schauspielerin aus *g* Besser mal nicht reingehen.

Also die Volksbank in Degerloch ist ja nur noch peinlich…

Ermittelt anhand der Zugriffe auf den Geldautomaten die Adresse einer Kundin und schickt eine Rechnung. Grund: Die 3.5 jaehrige (!!!) Tochter hat mit ihren dreckigen Schuhen den Boden beschmutzt.

Hundekot stinkt zwar schrecklich, aber das rechtfertigt doch nicht sowas @_@

Quelle: Stuttgarter Nachrichten

Update: Bank macht Rueckzieher

Update 21.2.2008: Aufsichtsbehoerde fuer Datenschutz ruegt Bank 

Java Server Faces – The Complete Reference

Ich beschaeftige mich zur Zeit u.a. mit oben genanntem (englischen) Buch. Im Kapitel ueber Lokalisierung sieht man als Beispiel-Screenshot ein deutschsprachiges Web-Formular mit so tollen Begriffen/Saetzen wie “Geslecht” oder “Registriert den Gewichtkonverter mit dem Konverterbezeichnung Gewicht”. Ich hoffe doch so internationalisiert man nicht ;)