Hitler wurde gekoepft

Im Berliner “Madame Tussauds” wurde die Wachsfigur von Adolf Hitler enthauptet von einem offenbar verwirrten Besucher. Ein 41 jaehriger Kreuzberger hat zuerst einen Wachmann ueberwaeltigt und anschliessend den Kopf abgerissen.

Haette garnicht gedacht, dass sowas geht. Eigentlich ist kaltes Wachs ja ziemlich hart und stabil. Der alte Adi ist dann wohl doch nicht hart wie Kruppstahl ;)

Ein Bild der Figur gibt es bei Spiegel Online. Man darf als Besucher das Ding uebrigens nicht fotographieren.

(thx flo)

2 thoughts on “Hitler wurde gekoepft

  1. Teufel100

    Um ganz ehrlich zu sein, verstehe ich nicht warum um die Figur von Adolf Hitler so ein aufsehen gemacht wird. Er gehört nun einmal zur Deutschen Geschichte und nur durch totschweigen und nicht drüber reden und durch wegschließen einer Figur von ihn, wird das nicht anders werden.

    Wenn die Leute schon wollen das die Figur aus der Ausstellung genommen wird, dann müssen sie auch so konsequent sein und jedes Bild das irgendwo von ihm Abgebildet ist, zensieren lassen, was bedeuten würde, dass auch viele Geschichtsbücher die in der Schule verwendet werden, überarbeitet werden müssten.

Comments are closed.