Lachs-Pie (Kuchen bzw Quiche)

Boden fuer den Schwedischen Laxpaj (Ja, schreibt sich wirklich so!):

  • 3 dl Mehl
  • 150 g Butter/Margarine
  • 3 el Wasser
  • Teig kneten, in eine Form einkneten

Fuellung:

  • Spinat oder Brokolli kochen
  • Lachs anbraten und wuerzen
  • Beides mit Ei und Mehl vermischen, evtl. noch Creme Fraiche und eine kleingeschnittene Tomate dazu.
  • Wuerzen!
  • Masse auf den Boden fuellen

Im Backofen bei 200 Grad ca 30-50 Minuten backen.

Guten Appetit ;)

Schwedischer Lachs-Pie

Schwedischer Lachs-Pie

One thought on “Lachs-Pie (Kuchen bzw Quiche)

Comments are closed.