Mein Kindle-Workflow zum Blogs und Webseiten lesen

Ich habe endlich nachgegeben und mir auch einen Kindle geholt. Da ich ein Knauserer bin gabs nur die Variante mit WiFi, nicht die teurere 3G-Variante.

Haette nicht erwartet wie toll so ein E-Ink Display ist :) Bis jetzt habe ich nur ein Buch gekauft und ein paar PDFs auf den Kindle geladen. Jedoch habe ich jetzt einen tollen Work-flow um Blogs bequem auf dem Kindle (z.b. im Bus) zu lesen:

  1. Ich entdecke morgens einen netten Eintrag (z.B. via RSS Reader)
  2. Ich oeffne den Post
  3. Ich klicke “Print view” oder “Drucken” o.ae. um die Pagination (Unterteilung in mehrere Unterseiten) auf vielen Webseiten zu deaktivieren.
  4. Ich verwende die Readability.com browser extension mit “Send to Kindle” um die Seite an meine @free.kindle.com Adresse zu verschicken. Readability formatiert die Webseite in ein angenehmes Format fuer den Kindle.
  5. WiFi am Kindle kurz anmachen
  6. Auf Synchronisierung warten
  7. WiFi am Kindle wieder ausmachen.

Bin sehr zufrieden :)