Category Archives: Books

Mein Kindle-Workflow zum Blogs und Webseiten lesen

Ich habe endlich nachgegeben und mir auch einen Kindle geholt. Da ich ein Knauserer bin gabs nur die Variante mit WiFi, nicht die teurere 3G-Variante.

Haette nicht erwartet wie toll so ein E-Ink Display ist :) Bis jetzt habe ich nur ein Buch gekauft und ein paar PDFs auf den Kindle geladen. Jedoch habe ich jetzt einen tollen Work-flow um Blogs bequem auf dem Kindle (z.b. im Bus) zu lesen:

  1. Ich entdecke morgens einen netten Eintrag (z.B. via RSS Reader)
  2. Ich oeffne den Post
  3. Ich klicke “Print view” oder “Drucken” o.ae. um die Pagination (Unterteilung in mehrere Unterseiten) auf vielen Webseiten zu deaktivieren.
  4. Ich verwende die Readability.com browser extension mit “Send to Kindle” um die Seite an meine @free.kindle.com Adresse zu verschicken. Readability formatiert die Webseite in ein angenehmes Format fuer den Kindle.
  5. WiFi am Kindle kurz anmachen
  6. Auf Synchronisierung warten
  7. WiFi am Kindle wieder ausmachen.

Bin sehr zufrieden :)

Review: Steven Levy – Hackers

Hackers – Heroes of the Computer Revolution von Steven Levy ist ein Buch ueber die Anfaenge der Personalcomputer und beschaeftigt sich mit den Jahren 1958 bis 1993. Wie der Titel schon impliziert geht es dabei weniger um grosse Firmen sondern um die “Hobbyisten”, die in ihrer Garage aus Einzelteilen die ersten Computer im Kleinformat zusammengebaut haben (Wenn die ein Laempchen zur Ausgabe hatten war das damals eine grossartige Leistung ;) ).

Das Buch (zumindest die englische Ausgabe) ist meiner Meinung nach ganz gut geschrieben, man kann sich gut die Menschen (oder eher.. Geeks und Nerds), die beschrieben werden, im Geiste ausmalen und die damalige revolutionaere Aufbruchsstimmung mitfuehlen. Heutzutage ist so ein Computer, der die ihm uebergebenen Befehle ausfuehrt ja nichts mehr besonderes ;)

Natuerlich finden auch Personen die man heute noch als 23-jaehriger kennt (Bill Gates, Steve Jobs, …) darin Erwaehnung.

Fazit: Kaufenswert