Category Archives: Mensch

Massen-Schwangerschaft an einer US High-School und Verhuetungsmittel

Dass Schuelerinnen einen Pakt beschliessen um alle schwanger zu werden ist ja noch.. aeh… normal. Aber dann diese Aussage dazu:

Im Mai gaben zwei Mitarbeiter der schulischen Krankenstation ihren Job auf, weil sie an Schülerinnen Verhütungsmittel ausgegeben hatten, ohne die Eltern zu informieren, und deswegen von der örtlichen Klinik kritisiert worden waren.

OH MAN! Die USA sind so komisch.

Ueber 6.6 Menschen musst du gehen…

 Das (wissenschaftlich umstrittene) Milgram-Experiment hat es ja schonmal gezeigt: Jeder kennt jeden ueber 6 Ecken. Jetzt haben ein paar Forscher das via Auswertung von MSN-Messenger-Daten auch mal ueberprueft. Tatsaechlich kannte wohl fast jeder Teilnehmer jeden anderen ueber durchschnittlich 6.6 andere Teilnehmer (Median 6, Maximum 29, 78% koennen mit maximal 7 Hops erreicht werden).

Quelle: Golem, Microsoft Research (PDF)

Vergesslichkeit durch Technik

(… frei nach Audi ;) )

Was ja eigentlich schon immer klar war: Die moderne Technik macht vergesslich. Ohne mein Handy und meinen Kalender am Computer wuerde ich so ziemlich alles an Terminen oder Adressen vergessen. Telefonnummern weiss ich leider nicht viele auswendig, es ist viel einfacher einfach “Papa Geschaeft” auszuwaehlen ;(

Ich mache ja zur Zeit Praktikum bei einer grossen Computerfirma (oder DER groessten der Welt?) und da sieht man das dank MS Exchange/Outlook auch: Es ist einfach so genial, sich zu jedem Meeting erinern zu lassen und direkt Einladungen zu verschicken bzw. per Mail zu empfangen. Das ist uebrigens ein geniales Microsoft-Produkt, auch wenn ich MS sonst nicht unbedingt mag :)

Uebrigens ist es dann kein Wunder wenn Spiele zum Gehirntraining so populaer sind.

Aufgabe des Blinddarms (wahrscheinlich) gefunden

Bestimmte Krankheiten (z.B. Cholera) sorgen dafuer, dass die im Koerper lebenden guten Bakterien absterben. Im Blinddarm werden diese guten Bakterien wie in einer Art Lager vorgehalten und koennen den Koerper in diesem Fall von dort aus neu besiedeln. Bei der dichten Bevoelkerungsdichte heutzutage ist dies nicht notwendig, da die Bakterien anderer Menschen aufgenommen werden, in frueherer Zeit aber hat der Blinddarm aber so seinen Sinn gehabt.

Quelle: CNN und andere