Category Archives: Movies

Nach 7 Tagen – Ausgeflittert

Am Montag kam in der Sneak in Boeblingen der Film Nach 7 Tagen – Ausgeflittert … Es handelt sich dabei um eine ziemlich lustige, teilweise etwas niveaulose Komoedie. Aber die Lacher sind definitiv garantiert :)

Fazit: Wer Lust auf eine sommerliche Komoedie hat, in der ein 40-jaehriger Ben Stiller zum ersten mal heiratet und dann auch noch die Falsche: Reingehen!

30 Days Of Night

Letzten Montag kam in der Sneak in Boeblingen der Film 30 Days of Night. Es handelt sich dabei um einen Vampirfilm der in einer Stadt hinter dem Polarkreis in Alaska spielt. Einmal im Jahr ist es dort 30 Tage dunkel.. daher der Filmtitel. Das ist natuerlich eine ideale Gelegenheit fuer Vampire (die von UV-Lampen verletzt werden koennen, vom Licht von Feuer aber nicht… hat Feuer nicht auch UV-Anteile?) um die Stadt heimzusuchen.

Der Film hat prima angefangen, wurde aber dann ab dem zweiten Drittel irgendwie schlecht. Es gab keine Spannung mehr und besonders gut umgesetzt wurde das anschliessende Gemetzel auch nicht.

Fazit: Nicht unbedingt sehenswert, ausser natuerlich man mag das Genre. Wieso der Film ein IMDB-Rating von 7.3 hat weiss ich nicht :|

Der Sternwanderer

Vorletzte Woche kam in der Sneak in Boeblingen der Film “Der Sternwanderer”. Nachdem ich Fantasy ganz gut finde und auch schon den Trailer reizvoll fand hab ich mich darueber natuerlich gefreut :)

Der Film ist eine fuer mich ungewoehnliche Mischung aus “echtem” Fantasymaerchen und Komoedie (KEINE Parodie). Viele Szenen sind lustig und schoen anzusehen, teilweise mit echt genialen Ideen (Das fliegende Piratenschiff mit riesigen Metallfluegeln zum Blitze-sammeln).

Wer Filme dieser Art mag: Reingehen bzw DVD besorgen! Der Film ist kein Uber-Kracher aber sehenswert :)

Pirates of Silicon Valley (deutsch: Die Silicon Valley Story)





Ich hab soeben mit zwei Freunden den oben genannten Spielfilm (nicht: Doku!) angeschaut. Er dreht sich um die Entstehung des Personalcomputers mit dem Fokus auf Apple vs. Microsoft. Unbedingt sehenswert ist der Film nicht, aber interessant sind die ueberzeichnet dargestellten Charaktere von Bill G. und Steve J. schon. Und Woz war damals wohl noch schlank und Ballmer sah schon zu Unizeiten so aus wie jetzt ;)

Bei Amazon gibts den Film nicht mehr als DVD, bei eBay schon. Mehr Infos auf der Wikipedia-Seite.

Herr der Ringe – Zeichentrick


Wie die meisten wahrscheinlich nicht wussten, gab es schon 1978 eine Verfilmung der “Herr der Ringe”-Saga. Bekannte Schauspieler hat das Ding keine, es ist ein Zeichentrickfilm *g* Ich habe die DVD von einem Freund ausgeliehen um mir das ganze auch mal anzuschauen. Leider ist der Film der totale Flop:

  • Irgendwie kommt ueberhaupt keine Stimmung auf
  • Legolas sieht aus wie Sissi
  • Aragorn sieht aus wie Pocahontas im Tarzan-Dress
  • Boromir sieht aus wie ein Wikinger
  • Hobbits sehen aus wie komische Kinder
  • Teilweise seltsam gezeichnete Figuren, zum Beispiel ein komplett einfarbiger Gollum. Die (uebermaessig) benutzte Rotoskopie sieht aber teilweise sogar ganz gut aus. Anscheinend hatte hier uebrigens Tim Burton seinen ersten Job
  • Der ganze Film wirkt zu dunkel und zu trist. Das hat der Peter besser gemacht mit den schoenen Landschaften ;)
  • Komische Dialoge… “Hier.. mein gutes altes Schwert. [...] Es beginnt zu leuchten wenn es Feinde wittert. [drei Sekunden spaeter und mit einem bescheuerten Gesichtsausdruck] Orks vor allem”
  • Unpassende und schlechte Musik
  • Ueble deutsche Synchro. Absolut Lippenunsynchron ;)

Urspruenglich war das ganze wohl zweiteilig ausgelegt (Der Film endet mit der Helms Klamm-Schlacht)… aber irgendwie hat man sich wohl gegen eine Fortsetzung ausgesprochen*g*

Wer es sich trotzdem antun will, kann ja die DVD kaufen ;)

Family Guy S06E01: Blue Harvest

Probably one of the best Family Guy episodes I have ever seen is the latest episode, Blue Harvest. The whole episode is a parody of Star Wars IV: A new hope. Everything looks nice and shiny, even more than the original movie ;) Humour is of course great, else I would not have mentioned this here :) Make sure to check it out if you are a fan.

Check Wikipedia for more information and and cultural references.

Star Wars: Episode 3

Kurze Eindruecke:

  • Besser als Episode 1 und 2
  • Nicht so gut wie die alten Teile
  • Viel Dramatik obwohl man ja weiss wer stirbt ;)
  • Nicht so tolle Musik wie ein Episode 1 und 2
  • Wieso ist Chewbacca so ‘ranghoch’?
  • Reingehen lohnt sich, mehrmals anschauen innerhalb kurzer Zeit wohl nicht
  • Definitiv brutaler als die anderen Teile. Liegt wohl an den besseren Effekten.

DVD kaufen oder leihen